Dr. med. Ceccucci-VölkerDr. med. Alexander Ceccucci-Völker

Dr. Ceccucci-Völker ist seit 2017 niedergelassen im Allgemeinmedizinischen Schmerzzentrum Wittenau (ASZ) im Bezirk der Landesärztekammer Berlin (www.aerztekammer-berlin.de) und unterliegt der Berufsordnung der LÄK Berlin. Den Wortlaut der Berufsordnung können Sie hier (259.36 Kb) nachlesen.

  • 1973 geboren in Ankara/Türkei
  • 1993-2001 Freie Universität Berlin sowie Charite der Humboldt Universität zu Berlin
  • 2001 - 2003 Orthopädische Klinik Oberlinhaus Potsdam-Babelsberg
  • 2003 Approbation
  • 2004 Manualtherapie Uni Potsdam
  • 2003 - 2004 Unfallchirurgische Klinik des Krankenhauses im Friedrichshain
  • 2007 - 2008 Orthopädisches Zentrum im Spreebogen
  • 2009 - 2011 Zentrum für Endoprothetik im Krankenhaus Hedwigshöhe
  • 2008 Akupunktur Vordiplom der DÄGfA
  • 2008 Fachkunde im Strahlenschutz für die Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts
  • 2009 Promotion
  • 2011-2014 Orthopädiegemeinschaft Breitenbachplatz
  • 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2013 Psychosomatische Grundversorgung
  • 2013 Ultraschalldiagnostik des Bewegungsapparates
  • 2014 Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie
  • 2015 - 2016 Orthopäde und Unfallchirurg im OZW- Wittenau
  • Ab 2017 Tätigkeit als Orthopäde und Unfallchirurg im ASZ- Wittenau
Zusatzbezeichnungen / besondere Tätigkeitsschwerpunkte
  • Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie
Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.